Tag der
Toleranz

Am 20.04.2024 in Berchtesagden

Wir laden herzlich ein zum 1. Tag der Toleranz am 20.04.2024 in Berchtesgaden. Wir haben uns den 20.04. für dieses Event ausgesucht, weil an diesem Tag vermehrt mit einem Ansturm von rechtsextremen Pilgern am Obersalzberg zu rechnen ist. Wir wollen an diesem zeigen, dass Berchtesgaden bunt und tolerant ist und mit euch zusammen mit verschiedenen Events ein Zeichen setzten.

Familien Programm

ab 13 Uhr

AlpenCongress | 83471 Berchtesgaden

Nach der offiziellen Eröffnung um 13 Uhr im Alpenkongress startet der Tag mit einem Familienprogramm. Den Beginn macht dabei die Band Kamanda. Danach gibt es ein Puppentheater von Bettina Nock. Den Abschluss bildet eine Akrobatikshow von Julius Bitterling.

Kundgebung

ab 15 Uhr

Am Weihnachtsschützenplatz | 83471 Berchtesgaden

Um 15 Uhr beginnt unsere Kundgebung für ein tolerantes & friedliches Miteinander am Weihnachtsschützenplatz. Mit einem breiten Unterstützer: innenbündnis möchten wir ein Zeichen setzen für eine pluralistische, weltoffene Gesellschaft. 

Redebeiträge:
Grußwort Bürgermeister Franz Rasp, Monsignore Dr. Frauenlob, Bedford-Strohm, Dr. Sven Keller, Friedbert Mühldorfer (VVN), Dieter Schäfer (DGB)

Zwischen den Redebeiträgen sorgen Martina Wenta von den Antifaschistischen Dirndln und Fritz Sklenarik mit Musikbeiträgen für Stimmung.

Menschen Kette

ab 16.30 Uhr

START: Am Weihnachtsschützenplatz | 83471 Berchtesgaden

Um 16.30 Uhr nach Beendigung der Kundgebung ist das Bilden einer Menschenkette geplant. Vom Weihnachtsschützenplatz aus soll die Kette in zwei Richtungen in der Metzgerstraße und Maximilianstraße gebildet werden.

Rock gegen Rechts

ab 16.45 Uhr

AlpenCongress | 83471 Berchtesgaden

Um 17.15 Uhr beginnt das Rock gegen Rechts – Festival 2024. Den Anfang machen die Indie-Rocker von „Nony Music“. Im Anschluss kommen die Berchtesgadener Local-Heroes Die Combonisten auf die Bühne. Weiter geht’s mit Hans Well, bekannt von der Biermösl Blosn, und seiner Tochter Sarah. Weiter geht es mit In Bloom einer weiteren lokalen Größe. Bluesstimmung bringen „Norbert Egger and his Natural Blues“ auf die Bühne. Auch mit dem nächsten Act „Wohnung 13“ kommt Tanzstimmung auf. Den Abschluss bilden die Wiener Punkerinnen von „Vulvarine“.

Tickets erhältlich unter:
ticketscharf.de
veranstaltungen.alpencongress.de