Kundgebung in Traunstein – Wir waren dabei

Am Samstag, dem 27.01. fand die Kundgebung von Traunstein bleibt Bunt statt. Im Vorhinein wurde der Veranstaltungsort vom Stadtplatz auf den Festplatz verlegt, da mit deutlich mehr Teilnehmer*innen zu rechnen war, als ursprünglich erwartet. Um 14 Uhr war es dann so weit. Mehr als 3000 engagierte Bürger*innen setzte ein Zeichen gegen den Rechtsruck und die faschistische AfD. Neben Traunsteins Oberbürgermeister Christian Hümmer gab es Reden von Fridays for Future, von einer evangelischen Theologin, vom BDKJ, und von diversen Gewerkschaften. Aufgelockert wurde die Kundgebung von vielen musikalischen Einlagen, die zum Mitsingen einluden. Den Abschluss bildete eine Rede von Friedbert Mühldorfer vom VVN-BdA. Neben vielen mahnenden Worten fand eine Gedenkminute anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz statt, die sich am Samstag zum 79. mal jährte.

more insights

Gemeinsam gegen Rechts

Wir sind dabei! Gemeinsam gegen Rechts Am 27.01.2024 findet eine Kundgebung in Traunstein statt. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Rechts – Traunstein hoid zam“ trifft

Read more >